Willkommen

Seit mehreren Jahrzehnten sind in der Turmhalle der Chirstuskirche Wandsbek die Gedenkblätter der der in den beiden Weltkriegen Verstorbenen unserer Gemeinde in einem Betonkasten ausgelegt. Die Gedenkblätter waren nach Daten geordnet und in früheren Jahren den Besuchern offen zugänglich.

Mit diesem Projekt der virtuellen Gedenkhalle Wandsbek wollen wir dem Vergessen der Verstorbenen Entgegenwirken, um so auch das Bewusstsein des Schreckens der beiden Weltkriege wachzuhalten.

Wenn Sie mehr über das Projekt erfahren möchten, können Sie dies im Menüpunkt "Über uns" tun. Über den Menüpunkt "Kontakt" können Sie uns bezüglich weiterer Informationen kontaktieren. So können Sie zum Beispiel Bilder und Texte an uns senden, die wir dann gern zu dem jeweiligen Gedenkblatt hinzufügen.

09.02.2009 Update: Kalender

Gedenktafel vom 25.08 Gedenktafel vom 25.08